sind fußballer wirklich so arrogant? ?

111 5 0

Am Abend hörte ich mein Handy klingeln.

Mario schrieb mir;

Mario: hey

Ich: hey, naaa wie gehts?

Mario: joa ganz gut !Ann-Katrin ist die ganze Woche nicht da und morgen habe ich zeit , hast du lust dich mit mir zutreffen?

Ich: ja aber ich wurde noch nicht entlassen wie du weist , ich muss ja noch 4 tage noch rum hocken.

Mario: ja das weiß ich,  aber ich kann dich ja mit dem Rollstuhl rum schieben?

Ich: ja okay!

Mario: okay so um 10:00 uhr komme ich .

Ich: du brauchst nicht pünktlich sein

Mario: bin ich nie;-):-D
Mario ist offline

Zeigte mir mein Handy an .

Ich legte mein Handy zurück und schlief ein.

Ich wuch um 9:05 auf , ich stande vorsichtig auf und zog meine blauen kuschel weichen Hausschuhe an .

Ich gang zum schrank und zog mir meine Lieblings Jeans an von hollister , ein schwarzen Pullover und schwarze timberlands.Ich machte mir wimperntusche und einen dezenten roten Lippenstift drauf.

Als ich aus dem Badezimmer saß Mario schon auf dem bett.

"Mmmhh pünktlich" sagte ich belustigt.

Mario verdrehte nur die Augen und hollte den Rollstuhl.

Ich setzte mich in denn Rollstuhl und wartete auf mario das er sich die jacke an zog und mir die jacke bringt .

Als ich mir die jacke angezogen habe schob er mich aus der tür.

Als wir draußen waren sah ich nach 3 tagen wieder das Real life!

Als er mich los schub stieß der wind gegen mein Gesicht und meine Haare flogen.

Mario guckte mich an und ich ihn auch, wir gangen in einen wald der sehr schön dicht war . Der weg war ziemlich schmal für den Rollstuhl doch wir schafften es.

Als wir durch denn wald waren gangen wir zu einer Eisdiele .

Mario schob einen stuhl weg ,damit ich mich mit dem Rollstuhl dahin schieben kann . Er setzte sich anschließend auch hin und eine Kellnerin kam auf uns zu .

Sie beachtete uns garnicht richtig

" ein Schockobecher Bitte" sagte mario

" und für mich das gleiche" sprach ich

Die Kellnerin schrieb sich das auf und ging wieder .

Bruna:" und was ist denn jetzt mit der Wm?"

Mario: "was soll denn sein?"

Bruna: mit Ann-Katrin und so , kommt sie mit ?"

Mario:" ich glaube nicht , weil sie noch viele Termine hat .Ich möchte...."

Bruna:"ich möchte was?"

Mario:" ich möchte ürgentwie nicht mit kommen . Mein bester Freund kann auch nicht mit. Er hat sich das Bein gebrochen umd kann deswegen nicht mit kommen.

Bruna:" wer ist denn dein Bester Freund. .?

Mario:" puhh du guckst ja wirklich nichts über Fußball."

Bruna:"ich habe mich auch noch nie dafür interessiert. Aber ich habe gefragt wer dein bester Freund ist;-)."

Mario: okay frau ich will alles wissen , Marco reus ist mein bester freund :-D."

Bruna:" boor war das so schwer zu sagen ?"

Mario:" hahah Nein :-);-):-D."

"spast" sagte ich und gab ihn ein leichten schlag auf die Schulter.

Da kam auch schon die Kellnerin mit unserem Eis .

" wooooaaa für einen schocko fresser ist das , das reine paradies ".sprach ich begeistert zu Mario.

Mario fing an zu schmunzeln .

"Soll ich dich mal mit zum Training mit nehmen? " sagte mario mittem beim Essen.

my Cinderella story (mario götze ff )Lies diese Geschichte KOSTENLOS!