Kapitel 24

1.4K 82 2

Kim p.o.v

"Ja" sagte ich glücklich und lächelte. Ein paar Tränen flossen aus meinen Augen. Luke kam zu mir hoch und auch er grinste. Nun legte er seine Lippen auf meine. Als wir uns von einander lösten sagte er "nun werden wir drei eine richtige Familie sein" dabei legte er seine Hand auf meinen Bauch.

1 Woche später

Nach Luke's Wunsch hin befindet wir uns nun in der Stadt um schon mal ein paar Baby Sachen zu kaufen. Ich finde das es noch zu früh ist da ich erst in der 21 Woche schwanger bin aber nein nach Luke's Meinung kann man Nie früh genug Baby Sachen kaufen. Wir betreten gerade einen teuer aussehenden Baby laden und sofort kam eine Verkäuferin auf uns zu um uns zu berraten. Luke war voll beigeistert von allem weswegen er in dem Laden auch ganze 9.132€ gelassen hatte. Ich wollte auch ein bisschen dazu geben aber nein Luke musste gleich seine Kreditkarte zucken und ich konnte nichts machen außer tatenlos zusehen. Die Kassiererin freute sich über den Gewinn. Naja man kann es ihr nicht verübeln. Zusammen mit Luke verließ ich dann den Laden wo eine riesige Menge Fans stande. Oh mist! Ich und Luke waren ohne Bodyguards in der Stadt und jetzt haben wir den Salat. Luke legte seinen Arm  um meine Hüfte sodass seine Hand dann schützen auf meinem Bauch lag. Wir versuchten uns so gut wie möglich durch zu kämpfen was uns auch einiger maßen gelingt dann schrie auf einmal ein Fan "Kim lass mich deinen Bauch berühren ich will Luke's Baby fühlen" dies schrien dann auf einmal alle. Gott das ist so krank! Verängstigt guckte ich Luke an der mich sanft anguckte. Luke kam dann auf die unseren Bodyguard Max anzurufen der nach 5 Minuten dann auch kam. Dieser half uns aus der mengeraus sodass wir keine zwei Minuten später unversehrt in unserem Auto sitzen.

Lost Sister 1,2 & 3Lies diese Geschichte KOSTENLOS!