[74] wie neu verliebt (Lisa)

240 13 0

Er fing an mich wieder intensiver zu küssen.

Küssend unter der decke mit Valle.

Doch dann holte uns Valles klingendes

Handy aus dem Geschehen.

Er nahm es und machte es aus.
»ich will nur Zeit für dich haben«

Wieder begannen wir uns leidenschaftlicher zu küssen.

Valle auf mir zu spüren ... Dieses Gefühl war mehr als schön.

Wir gingen ins Wohnzimmer. Ich stand neben der Couch und auf einmal packen mich zwei starke Hände von hinten.

Und zogen mich auf die Couch.

Wo wir uns wieder küssten.

»verliebt wie am ersten Tag«

Flüsterte Valle mir uns Ohr.

Ich lag einfach nur auf Valle und schaute ihm ununterbrochen in die Augen.

»deinen Augen kann man nicht wieder stehen. So grün , so klar. Wunderschön, wie der Rest an dir«
»weisst wer die schönste in meinen Augen bist du. Und dich lass ich nie wieder los. Nie wieder schatz«

»du bist so süß ich liebe dich über alles«

Und zwischendurch küssten wir uns weiter.

Wir gingen zusammen in die Küche.

Valle stand am Tisch ,als ich in die Küche kam.

Mein Herz schlug erneut schneller als ich ihn sah.

Nur in Boxershorts .

Sein Körper zog einem immer wieder ein.

Er hatte einen Ansatz von sixpack . Und er sah verdammt heisst aus.

Er zwinkerte mir zu worauf er auf ich zu kam und mich auf den Küchen Tisch setzte und mich weiter küsste. Seine Hände um meine Tallie und meine vergruben in seinen haaren.

Doch rash änderte sich allen...

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!