[73] morgen danach (Lisa)

275 15 0

Geweckt von den Sonnenschein der ins Zimmer schien.

Ein Blick zu valle.

Ein lächeln von ihm.
»guten Morgen schatz«
»valle... Ich liebe dich. &...Es war schön«
»ja. Ja war es und es ist wirklich passiert.«
»kein Traum«
»kein Traum.«

Er küsste mich.

Ich küsste ihn.

Mit dem T-Shirt von valle lag ich halb auf ihn und starrte ihm nur in die Augen.

»valle ich muss dir was sagen«
»was Los?«
»es ... War mein erstes mal«
»dein erstes mal? Das heisst ich hab..«
»ja hast du. aber es soll nicht irgendwas schlechtes bedeuteten. Im Gegenteil. Wie schon gesagt es war schön«
»hättest du mir was gesagt, ich hätte es unvergesslich gemacht«
»war es. schatz. war es«
»komm mal her«

Er küsste mich und deckte uns zu
»weisst du, ich könnte ewig mit dir hier liegen. Du bist nicht wie jede andere und das macht dich so besonders. Danke fürs meins sein«
»ich liebe dich valle , das weisst du«

A homeless girl and her heroLies diese Geschichte KOSTENLOS!