Kapitel 1. Wie alles Begann

54 2 5

..."Komm sag schon! Was wolltest du uns erzählen?"Riana und Kaylie sahen beide gespannt zu Dina rüber.
"Hmm..also ihr wisst ja ich bin in vielen Whatsappgruppen drinne und ja.. gestern wurde ich zu einer weiteren Hinzugefügt ohne meinen Willen! Da ist ein Junge drinne.. In einer ONE DIRECTION Gruppe!!".
Dina redet schnell und Kaylie und Riana sahen sie verwundert an.
"Ein Junge?"
"ja ein Junge! Keine Ahnung was der da zu suchen hat.. Er hat mich auch angeschrieben.. ist zwar ein ganz netter aber naja"
"zeig mal her!"
Dina zog ihr Handy aus der Hosentasche und zeigte ihnen den Jungen. Beide fingen an zu lachen.
"entweder ist der Fake oder er ist schwul" sagte Kaylie im lachenden Ton.
"Hmm..ich weiß nicht." Dina schaute weiterhin auf ihr Display und dachte über diesen Jungen nach.
-2 Wochen Später-
Dina und Riana saßen zur Übungsstunde draußen im Flur um ihr Bio Projekt Vorzubereiten:
"Habt ihr nochmal geschrieben?"
"Hm? Nein er hat die Gruppe vor einer Woche verlassen.. Und on war er irgendwie auch nichtmehr.."
"Also hast du nichtsmehr von ihm gehört ?.."
Dina schüttelte den Kopf als in dem Moment ihr Handy klingelte.
*Nachricht von Leon*
"Er hat mir geschrieben!!!"
Dina klatschte sich beide Hände vor den Mund und fing an zu lachen, als in dem Moment schon das Handy in Riana's Händen war.
"Hab ihm geantwortet"
"OMG NEIN BIST DU BEKLOPPT?"
Dina rastete völlig aus und Riana lachte .
"was hat er geschrieben?"
"Hey süße"
"WAS OH MEIN GOTT"

LongPactxTeamLies diese Geschichte KOSTENLOS!