25.Kapitel~Wunderschön

1.2K 61 2

Danke für über 200 Vots 😊
Und vielen vielen Danke für über 5000 Leser. Ihr seid die besten. ❤️
________________
...„Warte kurz hier." Sagte sie und verschwand. Nach wenigen seinen kam sie mit einem Stuhl wieder. Sie deutete das ich mich darauf setzen soll. Das tat ich auch. Caty wühlte ich ein paar Taschen rum. Und holte ein paar kleine Fläschen und Pinsel raus. „Schließ mal die Augen." Das tat ich auch.

Nach ein paar Minuten sagte Caty das ich die augen wieder aufmache kann. Was ich da sah verschlug mir die Sprache. Es sah total schön aus was Caty da gezaubert hat. Sie hat mir ein schlichtes make up verpasst was perfekt zum Kleid und zu meinem haaren passt. Ich fiel Caty um den Halt. „Danke." Sagte ich. „Ach das mach ich doch gerne." „Ich finde es total schön." Strahlte ich. „Komm wir legen deine Kette an und dein Armband. Sie holte die Tüte mit dem Schmuck und Bad und lehrte mir die Kette an. Ich habe die Kette vorher nicht so genau betrachtet. Sie passte perfekt dazu. Sie hatte einen Flügel Form mit etwas Rillen und oben war sie mit Steine verziert.
Jetzt leget ich den Armreifen an. Er war einfach nur Schlich in Silber gehalten. Die Schuhe zog ich noch nicht an. Das würde ich erst tuen wenn wir los gehen.

Wir hatten jetzt noch eine Stunde Zeit. In der Zeit machte Caty sich fertig. Ich setzte mich aufs Sofa. Simon könnte ich gerade nicht finden. Ich holte also mein neues Handy und schaute etwas was man damit noch machen könnte.

Caty kam wieder aus dem Bad. Sie hatte ein rotes Kleid an und war auch dezent geschickt. Sie hatte schwarze Ballarinas und eine schwarze Tasche. Ihre haare waren offen und glatt. Meine waren etwas gewellt. Sie setzte sich zu mir. „Noch 15 Minuten." Sagte Caty fröhlich. „Ja. Wo ist eigentlich Simon?" „Ehm... Entweder nimmt er noch auf oder er ist schon unten." „Oh okay." „Ich kann ja mal gucken gehen." Caty stand auf und ging aus dem Raum. Nach kurzer Zeit kam sie wieder. „Er war noch am aufnehme. Ist aber gleich fertig." „Gut. Sind sowieso nur noch 5 Minuten." Sagte ich. Da kam Simon auch schon in den Raum. „Hey Lina. Gut siehst du aus." „Danke." Caty schaute ihn gespielt beleidigt an. „Ja du auch schatz." Lachte Simon. Caty lächelte nun und umarmte ihren Freund. Danach schaute Simon auf die Uhr. „Oh Leute wir müssen los." „Ja." Stimmte ich zu. Ich zog meine Schuhe an und dann gingen wir runter zu Taddl und Ardy.

Dort angekommen klingelte ich. Taddl machte die Tür auf. „Schön das ihr da seid." Lächelte er. Ich umarmte ihn zur Begrüßung. Danach umarmten ihn Caty und Simon. Wir gingen ins Wohnzimmer wo auch Ardy und Felix saßen. Es saßen dort auch noch ein paar andere Leute. Aber die kannte ich nicht. Ich trat etwas schüchtern zu Felix und Ardy. „Hey Lina. Gut siehst du aus." Sagte Felix und umarmte mich. „Danke." „Naa." Ardy umarmte mich ebenfalls. „Ich muss Felix recht geben. Siehst wirklich gut aus." „Danke." Ich setzte mich zwischen die beiden aufs Sofa.

Mach ein paar Minuten wurde sie Musik angeschaltet. Getränke standen auch schon auf dem Tisch. Doch denn klingelte es noch in der Tür. Taddl sprang auf und ging zur Tür. Nach ein paar Minuten kam er wieder und eine Person folgte ihm. Es war izzi. Als ich ihn sah muss ich lächeln. Er begrüßte erst den Rest mit einem Handschlag. Denn Kamm er zu mir. „Hey Lina." Ich stand auf um ihn zu umarme. Doch er musterte mich. Dann umarmte er mich. Er flüstere in mein Ohr:„Du siehst wunderschön aus." Danach lösten wir uns aus der Umarmung. Ich würde leicht rot. Izzi's Wangen zierten auch einen leichten rosa Ton. Wir setzten uns auf Sofa und die Musik wurde lauter.
____________
Ich hoffe es hat euch gefallen.
Wunderschönen Tag euch noch.
Eure Feli1998

Allein (izzi ff) (Wird überarbeitet!!!)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!