5. Von Models und Promis

167 11 0

Ein Blick aus dem Auto raubt mir den Atem. Es sieht aus wie in meinem Traum. Nein! Besser! Ein edler roter Teppich leitet den Promis den Weg zum Eingang der riesigen Halle. Auf jeder Seite ist ein Zaun gespannt um die Paparazzos von den VIP's zu trennen.

Durch meine Fensterscheibe meine ich sogar die braunen Haare von Emma Watson zu erkennen.

Unser Fahrer ist ausgestiegen und hält uns jetzt die Tür auf. Ich atme noch einmal tief durch, dann steige ich auf Lou's Kommando aus. Sofort sind hunderte von Kameras auf uns gerichtet. Lächelnd blicke ich mich um. Hier und da kann ich ein paar Gestalten ausmachen, kann sie aber nicht zuordnen. Es könnten mega Stars sein, denke ich. Wir werden mit den bekanntesten Berühmtheiten den Abend verbringen.

Mein Herz denkt gar nicht dran, im normalen Rhythmus zu schlagen sondern pocht unregelmäßig in einem beachtlichen Tempo vor sich hin. Ich suche Emma und greife nach ihrer Hand. "Versucht natürlich zu sein!" rät Lou uns. "Bei euren Videos schafft ihr das doch auch super obwohl euch Millionen Leute zugucken.

Ich will ihr noch sagen, dass das schon etwas Anderes ist aber da läuft sie schon los. "Kommt schon!" ruft sie uns noch aufmunternd zu.

Und dann setzen auch wir uns in Bewegung und folgen ihr langsam.
Ich gewöhne mich sehr schnell an die Kameras und ich setze mein strahlendstes Lächeln auf. Dieser Moment gilt nur uns. Ich will meinem Kleid unbedingt würdig sein.

Es ist beinahe schade, als wir hinter den Türen der großen Halle verschwinden und die Kameras sich andere Motive suchen.

Emmas Hand löst sich von meiner. Ich hatte schon komplett vergessen, dass ich sie immer noch gehalten habe.

Strahlend wartet Lou auf uns. "Seht ihr? Das war doch gar nicht so schlimm!" "Es war toll!" stimmt Emma ihr zu und ich nicke. "Schaut euch doch mal um." schlägt Lou vor. "Ich suche kurz jemanden, den ich euch vorstellen muss!" Mit den Worten verschwindet sie in einer Menschenmasse und es ist mir unklar wie sie in dem Getümmel jemanden Bestimmten finden will.

"Ach du meine Güte!" ruft Emma und reißt mich aus meinen Gedanken. "Ist das da Zoe?" Ich will fragen, welche Zoe sie meint aber da sehe ich sie schon. Zoe Sugg alias Zoella steht nur einige Meter von uns entfernt und unterhält sich mit jemanden, den ich nicht kenne.

Plötzlich blickt sie sich um und dann sieht sie uns. Lächelnd kommt sie auf uns zu. "Ihr seid doch Lucy und Emma!" sagt sie freundlich. "Ich liebe eure Videos!" "Nein, wir lieben deine! Ich - äh - also, durch dich sind wir erst so richtig - äh, drauf gekommen YouTube zu machen!" stammele ich unsicher. Sie lacht und legt eine Hand auf meine Schulter. "Du musst gar nicht nervös sein! Soll ich euch ein Bisschen rum führen?" Wir nicken.

Zoe stellt uns die Person vor, mit der sie eben geredet hat. Es ist ihre beste Freundin Louise und ich frage mich, warum ich sie nicht erkannt habe.

Nachdem wir uns eine Weile unterhalten haben und unsere Nummern ausgetauscht haben, stößt Lou wieder zu uns. Sie erzählt, dass die Person, die sie uns vorstellen wollte erst in einer Weile ankommen wird.

Ein hübsches Mädchen in einem schönem, aber schlichten Kleid kommt lächelnd auf uns zu. Sie hält ein Tablet mit Wasser- und Sektgläsern in der Hand. Ich nehme mir dankend ein Wasser und scanne den Raum nach weiteren Personen, die ich kenne.

Ich sehe viele Stars in Traumhaften Kleidern. Hier und da erkenne ich einige bekannte Promis und einige Models kann mich bei den Meisten aber nicht an die Namen erinnern.

Da fällt mir etwas ein und ich ziehe meine Kamera aus meiner Clutch und vlogge etwas.

"Hey Leute! Ich bin gerade bei der Fashion Show angekommen und schaut mal, wen ich gerade getroffen habe -" Zoe winkt. "Zoe und Louise! Und Emma ist natürlich auch hier. Es ist unglaublich toll hier!"

Ich erzähle meinen Zuschauern genau, wie wir hergekommen sind und wie uns die Paparazzos begrüßt haben und dass unsere Stylistin uns noch jemanden vorstellen will und ich gespannt bin, wer das sein wird.

My gay boyfriend | Larry ffLies diese Geschichte KOSTENLOS!