Emmy P.O.V

Ich wollte Niall eigentlich nicht anlügen und ihm nicht sagen was ich am besten fand. Erlich gesagt fand ich Harrys und Zayns weck metodik am besten. Aber ich wollte Niall nicht kränken.

"Was machen wir heute?" fragte ich Niall, der mit mir immer jeden scheiß machte. Das mochte ich an Niall besonders, er ist der unvernünftigste von allen fünf.

Liam ist der beschützter, Louis ist albern aber sorgt sich extrem um andere. Zayn ist fürsorglich aber auch sehr streng, und Harry ist Verrückt aber er weis meistens was er macht. Und dazu ist er auch noch sehr streng und schüchtert mich manchmal ein. Aber man kann mit allen Riesen großen Spaß haben, wenn man das macht was sie wollen.

"Keine Ahnung? Was willst du denn machen?" fragte mich Niall.

Ich überlegte was ich machen wollte. "Ähm Niall ich...ich möchte Schwimmen." sagte ich schließlich. Er guckte mich verdutst an und sagt "Aber du kannst dich garnicht Schwimmen."

Ja genau das will ich ja lernen.

"Ah verstehe. Okey wenn du unbedingt willst. Wir können ja zum See gehen." sagte Niall, da er meine Gedanken gelesen hatte.

"Ja" sagte ich nur dazu.

"Super. Ich suche uns die schwimn sachen raus." mit diesen Worten verschwand er aus dem Zimmer.

Er war aber auch schon nach wenigen Sekunden wieder im Zimmer, mit einer Tasche.

"Ok alles gepackt. Kommst du auf meinen Arm?" fragte er. Das brauchte er mich nicht noch ein zweites mal fragen. Weil wenn ich eins liebte dann, in den Arm der Jungs genommen zu werden.

Also sprang ich sofort auf ihn zu und er nahm mich auf seinen Arm.

Als wir unten vor der Haustür standen rief Liam auf einmal "Wo wollt ihr ihn?" Er stand auch direkt vor uns. "Wir wollen nur zum See." Sagte Niall ruhig.

"Was wollt ihr denn da?" fragte Louis der sich inzwischen auch zu uns gestellt hat.

"Schwimmen" antwortete ich fröhlich. Sie guckten mich beide fast belustigt an, was ich schon fast als Kränkung sah.

"Ja klar. Das kommt garnicht in frage" sagte Liam streng und dieser Ton dultete keine wiederworte. Das schien Niall aber nicht sonderlich zu interessieren denn er sagte "Warum denn nicht. Emmy will unbedingt schwimmen lernen. Und ich werd schon auf sie aufpassen."

Liam war nicht gerade erfreut darüber das sich Niall doch noch was gesagt hatte.

"Nein Niall. Ende. Wir können Übermorgen alle zusammen schwimmen gehen. Dann kannst du auch Zayn dann das Schwimmen bei bringen." sagte Liam immer noch fest entschlossen seine Meinung nicht zu ändern.

Aber habe ich das richtig verstanden. Zayn konnte auch nicht schwimmen?

Dann ist das nicht schlimm.

"Ja alle zusammen" schrie ich also los.

Das gefiel Niall nicht so wirklich gut, das Liam seinen Willen durchsetzen konnte.

Louis P.O.V

Was war denn in Emmy gefahren?

Sie wollte doch noch nie schwimmen lernen. Wir setzten uns an dem Tisch und guckten Emmy dabei zu wie sie aß. Hey sie isst wider was.

"Louis. Louis" rief Emmy.

"Was ist den süße?" Antwortet ich. "Ich hab Morgen Geburtstag" bei diesen Worten strahlte sie. "Ja ich weiß." sagte ich gespielt unenterressirt.

"Hast du denn ein Geschenk für MICH" sagte sie überglücklich.

"Nein. Warum denn." Sagte ich. Sie guckte Trauig. Es war Horror sie so zu sehen. Und vor allem weil es noch nicht einmal Stimmte.

Sie ging, immer noch Traurig, mit Niall hoch in ihr oder sein Zimmer.

"Das war eine schreckliche lüge. Louis." Sagte Liam. Und er hatte ja recht. "Ja ich weiß. Aber das musste sein. Ich kann sie auch nicht so sehen, wenn sie traurig ist." Sagte ich langsam."Und hast du gesehen das sie wieder was isst?" Sagte ich noch. "Ja das ist doch schon mal was." antwortet Liam.

"HALLI HALLO SIND WIEDER DA" schrie Harry der gerade durch die Tür kam.

"Super. Was habt ihr gekauft?" fragten Liam und ich gleichzeitig.

"Viel" sagte Zayn der mit Tüten bepackt ins Haus kam.

Zayn und Harry gingen in die Küche und packten die sachen auf dem Esstisch aus.

"OMG. Das ist exrem viel. Habt ihr direkt für ihren achten Geburtstag noch mit gekauft, oder was?" sagte ich alles ich den Tisch abgedeckten mit Geburtstags sachen sah.

"Warum ist doch gut so" lachze Harry.

Okey wir hatten ein großes Haus und ich glaube das wir das schon irgendwo unterkriegen.

"Na dann mal an die Arbeit" sagte Zayn."Ja aber vorher solltet ihr noch wissen das Emmy wieder was isst" sagte ich noch schnell. "Das ist doch super" sagte Harry begeistert.

Dann fingen wir am das Haus zu schmücken.

Als wir das ganze Haus geschmückt hatten, sah es erstens super aus und zweitens wahren wir alle vier komplet fertig. Es war so anstrengend gewesen.

"Das haben wir doch gut hinbekommen." sagte Liam grinstend.

"Ja auf jedenfall" grinste ebenfalls Harry. "Wollen wir jetzt Niall sagen das er den Kuchen backen kann und wir mit Emmy spielen?" Frage ich sie.

Alle nicken nacheinander. Sie waren andscheinend so fertig das sie nicht mals mehr reden konnten.

Ich ging nach oben und guckte in Emmys Zimmer rein.

"Niall kommst du mal" sagte ich und Niall kam raus. "Was ist denn?" Fragte er besorgt. "Du kannst jetzt Kuchen backen" sagte ich höhnisch. Er grinste auch und sagte nur. "Ok dann spielst du mit Emmy." Ich lachte. "Das mach ich nicht allein das machen wir alle vier" sagte ich. Das fand er nicht so toll.

Niall P.O.V

Das war jetzt nicht sein ernst das ich alleine Kuchen backen sollte.

Ich ging runter und die anderen drei hoch. Ich versuchte möglichst schnell den Kuchen zu backen. Damit ich wieder zu Emmy hoch konnte.

Wir geben Dich nicht mehr her ! (1D)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!