*Überarbeitet*

Harry P.O.V

Nach einander gehen wir alle zum Sofa und ich hole mir die schlafende Emmy auf meinen Schoß.
Louis lässt sie nun endlich wieder wach werden.
Mich wundert es das sie nicht von alleine geschlafen hat.
Louis sinkt auch sofort aufs Sofa nieder.
Muss wohl ziemlich anstrengend gewesen sein.

Emmy während dessen guckt mich an und fragt leicht verwirrt "Was ist passiert?"

Hä, jetzt versteh ich gar nichts mehr!!
Warum in aller Welt kann sie sich JETZT
nicht mehr daran erinnern, was passiert war.
Wir haben nichts mit ihr gemacht, das sie das vergessen hätte können.
Ich verstehe das Mädchen nicht.

Ich schaue die andern verwundert an, aber sie  verstehen anscheinend auch nichts mehr.
Irgendwie schon lustig das, dieses kleine Mädchen hier auf meinem Schoß, uns jetzt schon den Verstand raubt.
Niall will anfangen zu reden "Du warst unt...." doch weiter kommt er nicht, denn Liam Tritt ihn gegen sein Schienbein.
Glaube ja kaum das das weh getan haben kann, aber Liam at damit zum mindestens Bezweckt das Niall ruhig ist.

"Ähm Emmy du bist vorhin vom Stuhl gefallen und musst dir den Kopf angeschlagen haben, denn du bist ohnmächtig geworden, wir haben dich dann aufs Sofa gelegt." erzählt Liam.
Gute Geschichte.
Ich hoffe einfach mal für dich das sie dir sie abkauft.

Emmy guckte ihn sofort verwundert an und fragt nach. "Wirklich? Ich kann mich nicht erinnern"
Gleich darauf fängt sie an zu weinen.

Sie tut mir so leid.
"Das ist doch nicht schlimm süße. Deshalb musst du doch jetzt nicht weinen." sagte ich zu ihr.
Die anderen vier stimmen mir mit zu und nicken.
"Also Prinzessin woran kannst du dich denn noch erinnern?" fragte Niall sie.
Sie zögert, ich kann ihr Ansehen wie sie überlegt, doch dann sagt sie schließlich.

"Ich saß auf Liams schultern, er hat mir was zu essen gegeben ich wollte nicht, er hat mich runter gelassen und gefragt warum ich nichts essen will ich bin hoch gerand in mein Zimmer und habe abgeschlossen." sie überlegt weiter.
"Dann habt ihr sie auf gebrochen,also die Tür, ich habe mich unterm Bett versteckt, das allerdings wurde hoch gehoben und dann hat Harry mich ins Wohnzimmer getragen.
Und weiter weiß ich nicht. Ich kann mich einfach nicht mehr erinnern."

Okey.
Aber warum kann sie sich nicht an den letzteren Teil erinnern? "Ja das Stimmt so halbwegs alles" sagte Liam dann.

"Und jetzt zu der Eigendlich frage zurück: Warum isst du jetzt nichts mehr" fragte Zayn.
Stimmt damit hat das ganze ja überhaupt erst angefangen.

Doch das will sie uns andscheinend immer noch nicht sagen.
Dann müssen wir halt an Niall's Theorie glauben, welche mit großer Wahrscheinlichkeit (leider) auch stimmt.

"Okay.
Emmy möchtest du ein bisschen schlafen gehen" fragt Louis sie dann. Emmy schaut zu ihm hoch und nickt nur.
Meiner Meinung nach schläft sie ja ganz schön viel.

Doch dann flüstert Emmy mir noch etwas ins Ohr
"Harry, ich...Ähm...möchte...kann ich in einem von euren Betten...schlafen.
Ich hab angst."

Ich guckte sie überrascht an. Wovor hat sie denn bitte angst?
"Ja klar kannst du in einen von unserem Betten schlafen, in welchen denn?" sagte ich eben so leise wie sie. "Mir egal" kamm nur noch aus ihr heraus, bevor sie wieder anfing zu weinen.
"Harry. Warum weint sie jetzt schon wieder?" wollte Niall von mir wissen.
Also ob ich etwas damit zu tun habe.
Also echt so was würde ich nie machen.
Aber ehrlich warum weint sie denn, schon wieder.

"Sie hat mich gefragt ob sie in einem von uneren Betten schlafen darf. Weil sie angst hat. Ich habe 'ja' gesagt und gefragt in welchen Bett. Sie hat geandwortet 'mir egal' und dann hat sie angefangen zu weinen. Also du siehst, Niall, ich kann nichts dafür." antworte ich auf seine blöde Frage.

"Wo vor hat sie denn bitteschön angst?" wollte Zayn wissen.
Da war er genauso weit wie ich.
"Ich habe keine Ahnung" antworte ich nur darauf.

"Kann ich jetzt schlafen?" fragte Emmy leise. Wir guckten sie verwirrt an. Seit wann fragt sie denn, ob sie schlafen gehen darf?

"Ja klar. Wo willst du denn jetzt schlafen?" Fragte Liam. Sie guckt uns alle nach einander an und sagt "Bei ........Liam"

Das lag sehr wahrscheinlich daran das Liam der aupasser der 'Daddy' war.
"Okay dann komm, ich bring dich eben hoch." Meint  Liam.

Ich gebe Emmy, die immer noch auf meinem Schoß sitzt, in Liams Arme.
Die beiden verschwinden nach oben.

"Stopp, Stopp und nochmal Stopp. Was war das denn hier gerade?" fragte Louis.
"Erstens: Warum errinnert sie sich nicht mehr was passiert ist? Vorhin könnte sie das doch noch. Das Mädchen verwirrt mich.

Zweitens: Vor was hat sie angst?
Drittens: Seit wann fragt sie uns ob sie schlafen gehe darf? Und viertens: Wir haben immernoch nicht heraus gefunden, warum sie nichts isst." Sagte Louis immernoch aufgebracht.
Diese ganze sache machte ihm andscheinend ordentlich zu schaffen.
Allerdings kann ich total nach vollziehen das Emmy ihn verwirrt.

Jetzt kam auch Liam wieder runter und sagt "Ich weiß jetzt schonmal zumindest wovor sie angst hat."

Zayn hebt erstaunt den Kopf uns fragt sofort "Wo vor denn?"
Er fragt die Frage die uns allen wahrscheinlich durch den Kopf geht.
Liam schaut uns alle abwechselnd an, und fängt dann endlich an zu erzählen;
"Sie meinte das sie Angst davor hat die schmerzen zu haben und dabei wach zu sein, wenn wir nicht da sind."

Nach dem ich das aus Liam's Mund gehört habe, sitze ich einfach nur much Sprachlos auf meinem Sessel.
Wieso hat sie denn Angst davor?
Erstens wird sie nie alleine sein!
Und zweitens...
ach keine Ahnung.

Auch die anderen schauen Liam ziemlich verwundert an.
"Das ist nicht dein erst. Oder? Sie hat doch nicht wirklich davor angst?" sagte Zayn fast schon beleidigt.
"Doch Zayn und wir müssen was unternehmen damit es nicht so bleibt" meint Liam scharf.

"Ja okay aber was sollen wir tun" entgegnet Zayn.
Das ist eine Frage auf die wir keine Antwort haben.

Ja ich sag auch mal wieder was.
Ich hoffe das Kapitel hat euch ein bisschen gefallen.
Würde mich über ein Feedback freuen.
Lg Any

Wir geben Dich nicht mehr her ! (1D)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!