Kapitel 10♡

164 8 0

Zeitsprung:

Alles was in den letzten Wochen passierte, ist nicht weiter wichtig. Es ist nicht sehr viel passiert und so weiter eben..

Es war der Tag vor der Party, letzte Chance!

Mom war noch nicht Zuhause, also räumte ich auf und saugte die Wohnung durch.

So gegen 15:00 Uhr kam meine Mutter heim und ich ergriff gleich die Gelegenheit.  "Mom, Mom, Mom, Mom.... ich muss dich was fragen!! Aber bevor ich das mache, wolltebich dir zeigen, wie sauber ich das Haus geputzt hab", ich führte sie in der Wohnung rum, die glänzend sauber geputzt war. "Wooow sieht das sauber aus. Danke Schatz,  aber warum hast du..",sie unterbrach ihren Satz und seufzte, "du willstbauf die Party nicht wahr..",sie schaute mich vorwurfsvoll an. "Jaaa...", sagte ich leise und etwas verlegen, "Das wollte ich dich jetzt fragen.. darf ich? BITTE!", ich schaute sie mit meinem ich-weiß-du-kannst-nicht-nein-sagen-Blick an,  aber sie verneinte eiskalt....

Mein größter FehlerLies diese Geschichte KOSTENLOS!