Kapitel 4 -"Gute Freundin" & "Ist das Liebe?"

94 1 0

Wir reden einige Zeit mit den Jungs als Felix aufspringt und sagt:" Jo Leute ich muss noch "MCreset" aufnehmen.  Er guckt mich an und fragt ob ich mit kommen will. Ich nicke einfach. Bevor er die Aufnahme startet erklärt er mir nochmal alles und gibt mir einen Kuss auf die Wange. Ich lächel ihn an und er lächelt zurück.

Dann startet er die Aufnahme :"Hallo meine lieben Joonges!" und ein anderer sagt :"Ungeheuren guten Tag heute wollen wir..." bevor er seinen Satz beenden konnte sagt Felix:" Leute, bevor ihr hatet das ist eine gute Freundin von mir stell dich doch mal vor." sagt er und lacht mich an. "Hei, Leute ich bin Franzi. Eine gute Freundin von Felix. Ich wollte heute einfach mal zugucken was Felix hier immer so macht." sage ich. "Wer hatet wird geblockt also lasst Franzi in Ruhe ok." sagt er streng. Ich lächel weiterhin doch innerlich tat es ziemlich weh das er mich als "Gute Freundin" bezeichnet...Er spielte Minecraft das kannte ich daher das mein Bruder das auch immer spielt. Mir ging es immer wieder durch den Kopf. "Gute Freundin"..."Gute Freundin"..."Gute Freundin"...nur eine Gute Freundin dachte ich mir...Ich lächelte ich in die Facecam. Ich bekam mit das der andere Unge war auch ein Let´s Player. Sie spielten so ein Projekt wo sie nicht sterben dürfen sonst verlieren sie alles. Hin und wider fing Felix einfach an zu schreien. Oder er fängt plötzlich an zu lachen, ich musste dann immer mit lachen das seine lache so ansteckend ist. Nach circa einer Stunde beendeten sie die Aufnahme. "Bis bald meine Joonges!" sagte er und schlug auf die Facecam. Wir redeten noch ein bisschen mit Unge. Als wir fertig waren drehte Felix sich zu mir und sofort schoss mir wieder "Gute Freundin"...durch den Kopf. Er legte seine Hände auf meine Wangen und sagt:" Du bist keine Gute Freundin." und küsst mich . Ich spürte die wärme seiner Lippen auf meinen und bekam ein kribbeln im Bauch welches ich vorher noch nie gespürt hab.

" Ist das liebe?", fragte ich mich und genoss den Kuss. Als wir uns von einander lösten herrschte stille. Er wollte gerade etwas sagen doch bevor er das tun konnte legte ich meine Lippen auf seine. Ich musste jetzt leider gehen und es dauerte auch einige Zeit bis wir uns wieder sahen. 2 Wochen.

Ich stand auf der Domplatte und schob mir eine Hand Gummibärchen in den Mund. Ich verschluckte mich vor schreck als mich jemand von hinten umarmte. Ich atmete wieder auf als ich bemerkte das es Felix war der mich umarmte, ich schaute nach oben wobei ich meinen Kopf an seinem Bauch abstützte . Er kam mit dem Kopf runter und küsste mich.

 Ich drehte mich um und er flüsterte mir ins Ohr:" Ich liebe dich." "Ich dich auch." ,sage ich. Er küsst mich noch einmal um mir zu sagen das er mit mir zusammen sein möchte. Ich erwiderte den Kuss und bestätigte damit seine Frage. Er griff nach meiner Hand und wir gingen ein wenig spazieren. Er fragte mich ob ich lust hab bei ihm zu pennen. Ich willigte ein. Er küsste mich noch einmal und plötzlich fing es an zu regnen.

Er stoppte den Kuss nicht und wir standen eng umschlungen im Regen. Ich fror nicht da er mir seine Jacke um die Schultern gelegt hatte und so standen wir da. Bis er mir ins Ohr sagte: "Lass uns nach Hause gehen." Ich nickte und er nahm meine Hand. Wir gingen zu ihm nach Hause. Bei ihm angekommen zogen wir Jacke und Schuhe aus. Er ging ins Schlafzimmer und gab mir ein Joonge Shirt und eine Jogging Hose. Ich ging duschen. Gott sei dank war meine Unterwäsche nicht nass. Ich duschte und zog mich an. Dann ging er duschen, ich nutzte die Gelegenheit und sah mich ein wenig um. Als ich in der Küche war fiel mir ein Foto vor die Füße...

------------------------------------------------------------------------------------------------

Naa Brudis ?

Das ist mein viertes Kapitel meiner ersten Fan Fiction. Ich hoffe es gefällt euch. Es kommen regelmäßig neue Kapitel. Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen. Wenn ihr Fragen habt stellt mir die doch in den Kommentaren. Ich werde je nach Lust eine Frage&Antwort Seite machen. :)

LG Tokessa :*

------------------------------------------------------------------------------------------------

Kompliziert war es auch ohne dich.(Dner FF) ,pausiertLies diese Geschichte KOSTENLOS!