23.Kapitel~Neues Handy

1.2K 61 6

...In seiner Nähe fängt mein Herz immer an schneller zu schlagen.

Zuhause angekommen machte ich mir noch was zu essen. Als ich damit fertig war zog ich mich um und machte mich bettfertig. Ich legte mich auf meine Matratze und schaltete den Fernseher an. Als ich schon fast eingeschlafen war fiel mir ein das ich noch mein Wecker stellen muss. Also stand ich auf, ging in den Flur und holte mein Handy aus meiner Tasche. Auf dem Weg zur meiner Matratze stellte ich den Wecker in meinem Handy. Ich legte das Handy auf dem Boden und legte mich schlaffen. Vorher schaltete ich den Fernseher noch aus.

Das nervtötende Geräusch von meinem Handy Wecker riss mich aus dem Schlaf. Ich stellte den Wecker aus und stand mühselig auf. Ich tappte zu meinem Schrank und suchte mit ein paar Sachen raus. Danach ging in unter die Dusche.

Auf der Arbeit war alles wie normal. Außer das kurz vor Schluss Felix und das Resterante kam. „Hey Lina." „Hi Felix. Was machst du denn hier?" „Ich wollte dich abholen." „Oh wie schön. Ich muss mich jetzt noch umziehen und den komm ich wieder. Wenn du willst kannst du so lange noch was trinken. Sag einfach das es von mir ist. Denn schreibt Lucy es auf." „Oh danke."

Ich zog mich so schnell wie es geht um. Als ich fertig war ging ich zu Felix der gerade den letzten Schluck Cola nahm. „Hier bin ich." Sagte ich fröhlich. Felix lächelte mich nur an und stand den auf. Wir gingen aus dem Resterante und liefen den Weg zu mir nachhause. Was ich jetzt erst merkte war das Felix einen Rucksack auf hatten. (Erinnert mich irgendwie an Felix den kleinen Hasen xD) wir unterhielten uns bis wir denn an meiner Wohnung ankamen.

Felix kam noch mit hoch in die Wohnung. Wir setzten uns zusammen in die Küchen. „Möchtest du was trinken?" „In Moment nicht. Aber danke." Ich nahm mir ein Glas aus dem Schrank und goss mir etwas Wasser ein. Danach setzte ich mich zu Felix an den Tisch. „Ich hab dir was mitgebracht." Grinste Felix. „Was denn?" Fragte ich neugierig. Felix kramte in seinem Rucksack rum bis er ein Smartphone in der Hand hielt und es mir gab. „Das hier." „Aber das kann ich doch nicht annehmen." „Doch. Ich hab schon ein Vertrag für dich abgeschlossen denn ich auch bezahlen werde und es ist ein altes Handy von mir also hat es mich eigentlich nichts gekostet." „Wirklich?" „Ja...komm schon nimm es an." „Okay." Ich nahm das Handy in die Hand. „Kannst du mir erklären wir das geht?" „Klar." Felix stand auf lief einmal um den Tisch zu mir und stützte sich neben mir ab. „Also hier machst du es an." Er zeigte auf einen Knopf." „Okay."

Nachdem er mir alles gezeigt hatte internierte ich mir ein paar Apps. Felix hat gesagt das ich mir unbedingt whatsapp holen soll. Was ich auch tat. Ich habe noch immer meinen alte Nummer und damit die Leute wissen das ich whatsapp hatte schrieb ich sie mal an. Als erstes izzi. 'Hi. Ich hab jetzt Felix altes Handy deswegen hab ich whatsapp :)' danach schrieb ich noch Taddl, Ardy, Simon und Caty an. Felix brauchte ich ja nicht anschreiben. Er hatte mit ja schließlich das Handy gehen.

Es war jetzt schon gegen 22:30 Uhr und Felix verabschiedete sich von mir. „Tschüss wir sehn uns." „Ja Tschüss und danke noch mal." „Ach kein Problem." Mit den Worten ging Felix die Treppe runter.

~POV izzi~
Ich war gerade am aufnehmen. Als mein Handy, in meiner Hosentasche, vibrierte. Ich beschloss erst später drauf zu schauen wenn ich fertig war mit aufnehmen.

Endlich war ich fertig mit aufnehmen. Ich zog mein Handy aus der Hosen Tasche und schaute rauf. Lina hat mir geschrieben auf whatsapp? 'Hi. Ich hab jetzt Felix altes Handy deswegen hab ich whatsapp :)' ein kleines Lächeln Schlich sich auf meine Lippen. Ich tippte schnell zurück. 'Das ist doch super. :)' schrieb ich zurück. Ich wollte das Handy gerade weglegen als Lina zurück schrieb. 'Ja :) ich gehe denn mal schlafen muss morgen wieder arbeiten.' 'Okay Schlaf gut. Gute Nacht. :)' ' Schlaf du auch gut. Gute Nacht.' Das war die letzte Nachricht von Lina heute. Mein Tag war leider noch nicht zu ende. Denn ich musste noch das Video schneiden.

~POV Lina~
Ich legte das Handy weg und machte mich bettfertig. Nachdem Dner Gegenden ist hatte ich noch was gegessen und etwas mit Caty und izzi geschrieben. Ich legte mich auf meine Matratze und schlief auch schon schnell ein.
_________________
Jaa das was wider. Ich hoffe es hat euch wieder gefallen.
Ein wunderschönen Tag noch.
Eure Feli1998

Allein (izzi ff) (Wird überarbeitet!!!)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!