Nobody to love #part1

76 5 0

Moi! Mein Name ist Mina, ich bin 17 Jahre alt und lebe in Helsinki. Ich besuche eine musikorientierte Schule und spiele selbst seit sechs Jahren Cello und seit vier Jahren Klavier. Die Musik ist mir sehr wichtig, ich verbringe viel Zeit damit, mir irgentwelche Melodien auszudenken und am Klavier nach zuspielen. Ich wüsste nicht, was ich ohne die Musik machen sollte!! Auf meinem Handy höre ich am liebsten Iron Maiden und Lordi. Lordi lennt ihr vieleicht vom Eurovision Song Contest 2005, da haben sie gewonnen *-*. Abgesehen von der Musik habe ich eigentlich keine Hobbys. Freunde habe ich in meiner Schule auch nicht so richtig. Vieleicht liegt es an mir, vieleicht an ihnen, ich weis es micht. Mir wurde schon ziemlich oft gesagt, dass ich, wenn ich nicht immer so mistrauisch und abgekapselt wäre, sicher viele Freunde hätte. Aber ganz erlich - entweder akzeptieren mich die Leute so wie ich bin, oder sie suchen sich halt wen anderen. Aber darüber will ich jetzt auch garnicht wirklich reden. Ich muss jetzt meine Noten zusammensuchen und mich fertig machen, in einer halben Stunde habe ich nämlich Cellounterricht.

Nobody to loveLies diese Geschichte KOSTENLOS!