Kapitel 1

268 9 1

Celine's POV

,,Celine es ist Zeit zum aufstehen! Du musst zur Schule'' hörte ich meine Mutter aus der Küche rufen. Ach wie ich doch den Montagmorgen hasste. Eine ganze Schulwoche liegt nun wieder vor einem, auch wenn ich finde, dass diese nach den Ferien noch schlimmer sind als einfach nach dem Wochenende. Ich drehte mich aber wieder um anstatt aufzustehen. Ich war einfach viel zu müde, lag die halbe Nacht wach. Schon wieder hörte ich meine Mutter nach mir rufen. Also stand ich jetzt doch auf, doch eigentlich quälte ich mich mehr aus dem Bett.,,Guten Morgen'', sagte meine Mutter als ich in die Küche kam. Ich kann nicht verstehen wie man um diese Uhrzeit so ausgeschlafen sein kann. Ich bekam nur ein leises brummen zusammen und setzte mich an den Tisch. Als meine Mutter mir den Teller vor die Nase stellte, fragte ich bestimmt schon zum 50. mal, ob es nicht irgendwann möglich ist in den Urlaub zu fahren. Schließlich waren in einem Monat Ferien. Leider bekam ich nicht die Antwort zu hören, die ich allzugerne gehört hätte. ,,Diese Frage hast du schon so oft gestellt und du weist das es nicht geht, weil ich arbeiten muss.'' Es ist nun einmal mein Traum in die USA nach Los Angeles zu fliegen. Mit 17 Jahren darf ich nicht allein. Außerdem ist dort die Chance so groß wie nirgendwo, dass ich meine beiden Lieblingsschauspielerinnen Olivia Holt und Dove Cameron treffen kann. Dennoch, die Hoffnung darauf werde ich niemals aufgeben. Ich aß noch schnell den Teller leer und lief wieder nach oben zum duschen. Dann nahm ich meine Sachen und machte mich auf den Weg zur Schule.

Ein Traum wird wahr (Olivia Holt/Dove Cameron)Lies diese Geschichte KOSTENLOS!